Jump to content

Recommended Posts

Yellow Pages


Bei Yellow Pages handelt es sich um ein vollwertiges Branchenverzeichnis auf der Basis von IPS Pages.

Der Hauptgrund, warum wir Pages als Basis für dieses Verzeichnis gewählt haben, ist in erster Linie, um die Kompatibilität mit zukünftigen IPS-Updates zu gewährleisten. Im Gegensatz zu einer eigenständigen Anwendung sind nur geringfügige Anpassungen notwendig und die Zukunft Deines Directories ist gesichert.

Mit dieser Datenbank können Du und Deine Benutzer unbegrenzt viele Kategorien für alle Arten von Firmen, lokal oder international, erstellen. 

Das Setup ist für alle wichtigen Geschäftsinformationen vorbereitet, einschließlich der Unterstützung von Google Maps und Mapbox. Zusätzliche Felder kann man einfach selbst hinzufügen.

Die Datenbank kommt in einem frischen, modernen Look, der perfekt mit dem neuen Design von IPS 4.5.x harmoniert. Zusätzlich zu den angehängten Screenshots haben wir auch eine LIVE DEMO anzubieten.

Hinweis: Um die Installation so einfach wie möglich zu gestalten, wird das gesamte Paket in einer Application ausgeliefert, IPS Pages wird jedoch weiterhin benötigt.


 

Link to post
Share on other sites

Der Einfachheit halber und um besser den Überblick zu behalten läuft der Verkauf dieser Application über unsere englische Downloadseite Invisionify.com

Top-Support auch auf Deutsch bekommt ihr aber auch weiterhin direkt hier :slightly-smiling-face:

Link to post
Share on other sites

Es wird erst einmal 3 Monate exclusiv auf Invisionify bleiben. Und wenn es in den Markeplace kommt, wird es dort auch teurer sein, da IPS bei jedem Sale/Renewal ein Stück vom Kuchen einbehält.

Wie meinst du das mit Übersichts-Maß?

Link to post
Share on other sites

Momentan ist exakt alles das drin, was in der Demo auch zu sehen ist. Was noch dazu kommt und was nicht ist einen Tag nach dem Release schwer zu sagen.

Seitdem die Demo draussen ist überschüttet mich jemand bei IPS per PN geradezu mit Ideen für neue Funktionen.

Da wir ja jetzt auch ein Forum für den Support haben, würde ich sagen dort erst einmal alles an Ideen sammeln, auswerten an was die Mehrheit der Käufer interessiert ist und dann abwägen, was machbar und vor allem was überhaupt sinnvoll ist.

Einer dieser Wünsche war beispielsweise die Core-Review-Funktion komplett umzuschreiben und das wird definitiv nicht passieren.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.