Jump to content

Claudia999

Benutzer
  • Posts

    41
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Claudia999 last won the day on May 19

Claudia999 had the most liked content!

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Claudia999's Achievements

Contributor

Contributor (5/14)

  • Conversation Starter
  • First Post
  • Collaborator
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

28

Reputation

  1. Nö 🙂 Ich hatte schon angefangen, mir integromat.com anzusehen, das Matt irgendwo genannt hatte. Aber sag mal, war es denn technisch nun so schwierig, wie es als Grund von IPS angeführt wurde?
  2. Hallo Ihr, ich möchte zwei Artikel in Pages in einen zusammenführen und den überflüssigen dann löschen. Nur: Der hat schon schön viele Kommentare, die inhaltlich genauso in den anderen Artikel passen. Also würde ich gern die Kommentare des einen Artikel in den anderen verschieben. Ein Plugin gibt's dafür nicht, das habe ich geguckt. Kann mir eine/r ungefähr den Weg via phpMyAdmin weisen? Viele Grüße Claudia
  3. Hat jemand von euch ein Plugin im Einsatz, um ein Tippspiel zum Beispiel für die kommmende EM zu organisieren? Gefunden habe ich das hier: https://invisioncommunity.com/files/file/8367-nb41-my-football/ Aber vielleicht gibt's ja noch eine andere Lösung?
  4. Eine Frage ist, ob sie "GDPR-Probleme" überhaupt lösen *wollen* oder ob ihnen der Markt im Zweifel nicht egal ist. Aber ansonsten gebe ich dir recht: Für unseren Server, die IPS-Lizenz und so zahlen wir jetzt auch, nur noch sind die Preise utopisch. Selbst das größte Paket mit 100 GB Media & data storage wäre für uns noch zu klein. Ganz abgesehen vom Online-User-Bezug. (Und wir haben auf dem Server noch ein paar kleine Seiten, was jetzt wohl auch ausgeschlossen ist.) Matt hatte ja auch angedeutet, dass es sehr bald neue Preise geben würde. Mal sehen, wann "sehr bald" vorbei ist 🙂
  5. Meine Moderatoren wünschen sich eine Benachrichtigung, sobald ein Nutzer seinen allerersten Beitrag schreibt, egal ob im Forum oder in einem Blog. Habt Ihr eine Idee, wie das gehen könnte?
  6. In den Fehlerprotokollen meines Servers tauchen diese Fehlermeldungen zuhauf auf: Die dort genannten Verzeichnisse /language/ und /theme/ gibt es gar nicht, aber zumindest /language/ habe ich mal testweise angelegt, das endete in einem Apache-Fehler (im Protokoll). Habt Ihr eine Idee, wo dieser 403-Fehler herkommt und wie ich ihn beheben kann?
  7. In einem Kommentar hat Matt angekündigt, dass es künftig einige angeblich wenige Features nur noch für Cloud- und Enterprise-Kunden geben wird: https://invisioncommunity.com/news/product-updates/45-zapier-brings-integration-with-over-2000-web-apps-r1194/?do=findComment&comment=219007 Ich habe da Sorgen, dass sie künftig wirklich wichtige Features nicht mehr für die Selbsthoster anbieten und uns in die Cloud zwingen wollen. Zapier zählt für mich nicht zu den wirklich wichtigen Features, das ist es nicht. Seid Ihr da entspannter?
  8. ...und leise sei noch an die Möglichkeit erinnert, Analytics auf dem eigenen Server zu betreiben, mit Matomo – so dass die Daten hübsch zuhause bleiben.
  9. Bei Twitter schreibt Matt über Eastereggs, die sie in älteren IPS-Versionen hatten:
  10. Ein Testboard hätt ich, aber muss ich denn überhaupt was ins Template einfügen? Ich kann doch in der Pages-DB "Artikel" ein Feld vom Typ Editor hinzufügen und das erscheint dann auch im Standardtemplate.
  11. Hmm nee, mein Fehler, mein Code-Beispiel war falsch. Ich habe mein Beispiel mal auf zwei Fragen und Antworten beschränkt. Erwartet wird also dieser Code: <script type="application/ld+json"> { "@context": "https://schema.org", "@type": "FAQPage", "mainEntity": [{ "@type": "Question", "name": "Was ist Tremfya?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Tremfya ist ein Medikament, mit dem die Hauterkrankung Schuppenflechte behandelt werden kann. Es enthält den Wirkstoff Guselkumab. Das ist ein sogenannter monoklonaler Antikörper, ein bestimmter Eiweiß-Typ.</p>" } }, { "@type": "Question", "name": "Wie wirkt Tremfya?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Tremfya blockiert die Aktivität eines Proteins mit dem Namen Interleukin-23, abgekürzt IL-23. Das ist bei Menschen mit Psoriasis in erhöhter Konzentration vorhanden." } }] } </script> Meine Idee war, das mit einem Feld vom Typ Editor zu lösen. Dort wird bei "Benutzerdefiniertes Format für den Datensatz" dieser Teil des Codes in den HTML-Code geschrieben: <script type="application/ld+json"> { "@context": "https://schema.org", "@type": "FAQPage", "mainEntity": [{ {content} }] } </script> Mit Editor-Buttons könnten dann die Fragen und Antworten formatiert werden. Ein Editor-Button für die Frage würde dann das enthalten: "@type": "Question", "name": "{option}", Ein Editor-Button für die Antwort würde dann das enthalten: "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "{option}" } }, { Aber irgendwo ist ein Denkfehler, denn es funktioniert nicht. Aber bevor ich mir jetzt einen Wolf probiere – ist der Weg vielleicht komplett falsch?
  12. Ich lern gern dazu, deshalb setze ich das mal fort. Musst ja nicht im Urlaub antworten 😉 Bleiben wir bei den FAQ-Seiten. Fakt ist: IPS benutzt JSON+LD. Google zeigt auf seinen Erklär-Seiten unten, welcher Code auf FAQ-Seiten erwartet wird. Also müsste dem Beispiel-Code nach alles, was im body als Fragen und Antworten erscheint, zusätzlich mit allerlei Codeschnipseln in den Header, inklusive der Spezifizierung "@type": "FAQPage". Custom Fields sind ja aber nur für den body-Inhalt verantwortlich. Wie kommt deren Inhalt also inklusive der benötigten Code-Schnipsel in den Header?
  13. Ach 🙂 Ich spiel ja nur Pokemon Go, da muss man selbst im Urlaub rumlaufen. 🚶‍♀️
  14. Der HTML-Code der Blöcke sieht so aus: <div class="schema-faq wp-block-yoast-faq-block"><div class="schema-faq-section" id="faq-question-1556992601650"><strong class="schema-faq-question">Was ist Tremfya?</strong> <p class="schema-faq-answer">Tremfya ist ein Medikament, mit dem die Hauterkrankung <a href="https://www.psoriasis-netz.de/schuppenflechte">Schuppenflechte</a> behandelt werden kann. Es enthält den Wirkstoff Guselkumab. Das ist ein sogenannter monoklonaler Antikörper, ein bestimmter Eiweiß-Typ.</p> </div> <div class="schema-faq-section" id="faq-question-1556992611471"><strong class="schema-faq-question">Wie wirkt Tremfya?</strong> <p class="schema-faq-answer">Tremfya blockiert die Aktivität eines Proteins mit dem Namen Interleukin-23, abgekürzt IL-23. Das ist bei Menschen mit Psoriasis in erhöhter Konzentration vorhanden.</p> </div> <div class="schema-faq-section" id="faq-question-1556992639160"><strong class="schema-faq-question">Was kostet Tremfya?</strong> <p class="schema-faq-answer">Tremfya kostet ungefähr 4390 Euro. Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen es, wenn der Arzt es verschreibt. Die Zuzahlung für den Patienten beträgt maximal zehn Euro.</p> </div> <div class="schema-faq-section" id="faq-question-1556992648900"><strong class="schema-faq-question">Wann wurde Tremfya zugelassen?</strong> <p class="schema-faq-answer">Tremfya wurde in Europa im November 2017 für die Behandlung der Schuppenflechte zugelassen. In den USA erteilte die FDA im Juli 2017 die Zulassung.</p> </div> <div class="schema-faq-section" id="faq-question-1556993081527"><strong class="schema-faq-question">Wie schnell wirkt Tremfya?</strong> <p class="schema-faq-answer">Die Wirkung von Tremfya setzt nach Erfahrungen von Anwendern schon nach ein oder zwei Wochen ein. Entsprechende Berichte gibt es <a href="https://www.psoriasis-netz.de/community/forum/148-tremfya/" target="_blank" rel="noreferrer noopener" aria-label="in unserer Community (öffnet in neuem Tab)">in unserer Community</a>.</p> </div> </div>
  15. Dazu muss ich ein Beispiel in meiner WordPress-Seite zeigen: https://www.psoriasis-netz.de/medikamente/guselkumab-tremfya/tremfya-fragen-antworten.html Im Google-Test-Tool für Rich-Suchergebnisse sieht man, dass dort u.a . ein RichSnippet für FAQ eingebunden ist. Das habe ich mit Yoast-Blöcken gemacht. Wie aber kann ich das mit IPS machen? Ich habe 20 solcher FAQ-Seiten und 4 mit dem HowTo-Snippet. Es lohnt nicht und macht auch keinen Sinn, dafür eine eigene Pages-Datenbank anzulegen. Vielmehr wäre es etwas, das ich nur ab und an mal in Pages-Artikeln haben will. Kannst du mit der Beschreibung etwas anfangen?
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.