Jump to content

Claudia999

Benutzer
  • Content Count

    25
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by Claudia999

  1. Ein Testboard hätt ich, aber muss ich denn überhaupt was ins Template einfügen? Ich kann doch in der Pages-DB "Artikel" ein Feld vom Typ Editor hinzufügen und das erscheint dann auch im Standardtemplate.
  2. Hmm nee, mein Fehler, mein Code-Beispiel war falsch. Ich habe mein Beispiel mal auf zwei Fragen und Antworten beschränkt. Erwartet wird also dieser Code: <script type="application/ld+json"> { "@context": "https://schema.org", "@type": "FAQPage", "mainEntity": [{ "@type": "Question", "name": "Was ist Tremfya?", "acceptedAnswer": { "@type": "Answer", "text": "Tremfya ist ein Medikament, mit dem die Hauterkrankung Schuppenflechte behandelt werden kann. Es enthält den Wirkstoff Guselkumab. Das ist ein sogenan
  3. Ich lern gern dazu, deshalb setze ich das mal fort. Musst ja nicht im Urlaub antworten 😉 Bleiben wir bei den FAQ-Seiten. Fakt ist: IPS benutzt JSON+LD. Google zeigt auf seinen Erklär-Seiten unten, welcher Code auf FAQ-Seiten erwartet wird. Also müsste dem Beispiel-Code nach alles, was im body als Fragen und Antworten erscheint, zusätzlich mit allerlei Codeschnipseln in den Header, inklusive der Spezifizierung "@type": "FAQPage". Custom Fields sind ja aber nur für den body-Inhalt verantwortlich. Wie kommt deren Inhalt also inklusive der benötigten Code-Schnipsel in d
  4. Ach 🙂 Ich spiel ja nur Pokemon Go, da muss man selbst im Urlaub rumlaufen. 🚶‍♀️
  5. Der HTML-Code der Blöcke sieht so aus: <div class="schema-faq wp-block-yoast-faq-block"><div class="schema-faq-section" id="faq-question-1556992601650"><strong class="schema-faq-question">Was ist Tremfya?</strong> <p class="schema-faq-answer">Tremfya ist ein Medikament, mit dem die Hauterkrankung <a href="https://www.psoriasis-netz.de/schuppenflechte">Schuppenflechte</a> behandelt werden kann. Es enthält den Wirkstoff Guselkumab. Das ist ein sogenannter monoklonaler Antikörper, ein bestimmter Eiweiß-Typ.</p> </div> <div class="schema
  6. Dazu muss ich ein Beispiel in meiner WordPress-Seite zeigen: https://www.psoriasis-netz.de/medikamente/guselkumab-tremfya/tremfya-fragen-antworten.html Im Google-Test-Tool für Rich-Suchergebnisse sieht man, dass dort u.a . ein RichSnippet für FAQ eingebunden ist. Das habe ich mit Yoast-Blöcken gemacht. Wie aber kann ich das mit IPS machen? Ich habe 20 solcher FAQ-Seiten und 4 mit dem HowTo-Snippet. Es lohnt nicht und macht auch keinen Sinn, dafür eine eigene Pages-Datenbank anzulegen. Vielmehr wäre es etwas, das ich nur ab und an mal in Pages-Artikeln haben will. Kanns
  7. Habt Ihr in Pages-Datenbanken schon mal Rich Snippets eingebaut? Ich habe einige Artikel, die "HowTo"- oder "FAQ"-Snippets gebrauchen könnten. Wie erreiche ich das?
  8. Hi @Joe ich bin ähnlich wie du mit WordPress und IPS unterwegs. Pagebuilder habe ich in WP immer wieder mal ausprobiert und ihren Einsatz letztlich immer verworfen, weil sie mir WP zu sehr "umbiegen". Um Artikel in IPS zu schreiben, würde ich wie meine Vorredner immer auf "Artikel Records" setzen und lieber ein schönes Template verwenden, z.B. SuperGrid von opentype. Oder ein ganz eigenes einmal von einem Profi bauen lassen. Bilder kannst du ja im Editor auch jetzt an jede Stelle setzen und in der Größe anpassen. (Ich hab lange gebraucht, bis ich gemerkt habe, dass man auf das
  9. Ich warte. Vor allem, weil meine Nutzer immer so erschrocken sind, wenn sich was ändert 😉 Nee, im Ernst: Ich warte, bis alle Plugins etc. für 4.5 bereit sind. Und bis ich Zeit habe, für meine Moderatoren und Nutzer allgemeinverständlich aufzuschreiben, was sich ändert.
  10. Interessehalber: Was können denn die Notification in Xenforo, was IPS-Notifications nicht können? Was fehlt dir denn?
  11. Wie macht Ihr das denn mit Newslettern? Verschickt Ihr die über die Suite? Ich habe davor bisher immer zurückgeschreckt, weil ich befürchte, dann auf irgendeiner Spamliste zu landen. Und so gibt es bei mir seit Jahr und Tag völlig separat von der Community einen Newsletter, für den sich die Interessenten gesondert anmelden müssen. Derzeit lasse ich es über Mailerlite laufen. Das sind irgendwas über 2200 Empfänger, die einmal im Monat eine Mail bekommen. Und Ihr so?
  12. Ich hab heute die Beta 2 installiert und schaue mich wie wohl alle hier erstmal um. Schade finde ich, dass die Tag-Seiten noch immer nur umfunktionierte Suchergebnis-Seiten sind, an denen wir gar nichts ändern können. Ich würde auf diesen Tag-Seiten gern einen kurzen Intro-Text schreiben und diesen ganzen Suchergebnis-Teil weghaben. Ein Button zum Erstellen eines neuen Threads, wenn die angezeigten Themen nicht das Gewünschte aussagen, wäre an dieser Stelle auch gut.
  13. Wie habt Ihr denn z.B. in diesem Artikel rechts das Inhaltsverzeichnis (TOC) hinbekommen?
  14. Pixabay ist für mich auch okay. Aus reiner Gewohnheit hätte ich mir eine Integration von Unsplash gewünscht, aber wirklich nur aus Gewohnheit.
  15. Vieles von opentype und Advanced Tags & Prefixes und Photo Competition
  16. Hi @V0RT3X, Diese Zweiteilung ist historisch so gewachsen. Als ich mit dem Forum anfing, gab es noch keinen Anbieter, der eine integrierte Lösung hatte. Heute würde ich auch gleich entweder alles in WP oder eben alles in IPS machen. Ich gebe zu, es ist auch ein bisschen "Grummeln" dabei oder Angst davor, dass IPS Pages eines Tages so fallenlässt wie einst den Chat. (Jajajajaja, da mussten sie ihre Server dafür bereitstellen, und das ist irgendwie einzusehen.) Ich hatte mich schon mal mehr in Pages eingearbeitet, auch in diese "Datenbanken"-Funktion. Das geht schon und ist am End
  17. Hi Ihr, mich beschäftigt ein Thema schon ewig, und bei IPS gibt's immer nur Antworten, die knapp nicht passen 😉 Ich habe eine Seite, die aus einem WordPress-Teil besteht und aus einem Community-Teil mit IPS. Nun ist es deshalb so, dass die, die im WordPress-Teil was suchen, nie etwas aus der Community finden und umgekehrt. Mir würde nach meinem Verständnis keine Single-SignOn-Lösung helfen, weil: Es geht ja nicht um die Benutzerdaten, sondern um die Inhalte. Klar, man könnte WordPress aufgeben und mit Pages arbeiten. Aber mal abgesehen vom Import, vor dem mir grausen würde: Bei
  18. Ich finde das neue Theme schon ok. Dunkle Foren und Themes hab ich schon immer schnell zugemacht 🙂, aber bei iOS-Apps schalte ich schon gern den Dark Mode ein, wegen des Kontrastes.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.