Jump to content

V0RT3X

Administratoren
  • Posts

    383
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    90

V0RT3X last won the day on September 7

V0RT3X had the most liked content!

4 Followers

Recent Profile Visitors

4,286 profile views

V0RT3X's Achievements

Proficient

Proficient (10/14)

  • Reacting Well
  • Dedicated Rare
  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

216

Reputation

  1. Datei anzeigen Classic Blue Reloaded Dies ist eine Art "Remake" des Themes Classic Blue von Pete T, was bedeutet es wurde nicht einfach das alte Theme aktualisiert, sondern komplett neu erstellt. Ich habe dabei auf dem aktuellen Invision Community Framework aufgebaut, Farben übernommen und das eine oder andere ein bisschen aufgehübscht. Das Theme ist komplett CSS basierend und kommt deshalb ohne extra Settings aus, um die Performance nicht unnötig zu beeinträchtigen. Ein Eyecatcher ist das Dropdown, das die untere Navigation ersetzt. Für die Icons wird Font Awesome verwendet und die Standardeinträge sollten soweit abgedeckt sein. Dies ist ein free giveaway, wenn es euch gefällt viel Spass damit. Da das Originaldesign ja nicht von mir ist, wollte ich auch nicht mehr grossartig Arbeit reinstecken. Eine Live-Demo gibt es aus diesem Grund ausnahmsweise auch nicht. Hochgeladen von V0RT3X Hochgeladen 09/21/21 Kategorie Themes  
  2. Version 1.0.2

    2 downloads

    Dies ist eine Art "Remake" des Themes Classic Blue von Pete T, was bedeutet es wurde nicht einfach das alte Theme aktualisiert, sondern komplett neu erstellt. Ich habe dabei auf dem aktuellen Invision Community Framework aufgebaut, Farben übernommen und das eine oder andere ein bisschen aufgehübscht. Das Theme ist komplett CSS basierend und kommt deshalb ohne extra Settings aus, um die Performance nicht unnötig zu beeinträchtigen. Ein Eyecatcher ist das Dropdown, das die untere Navigation ersetzt. Für die Icons wird Font Awesome verwendet und die Standardeinträge sollten soweit abgedeckt sein. Dies ist ein free giveaway, wenn es euch gefällt viel Spass damit. Da das Originaldesign ja nicht von mir ist, wollte ich auch nicht mehr grossartig Arbeit reinstecken. Eine Live-Demo gibt es aus diesem Grund ausnahmsweise auch nicht.
  3. Der Cron läuft nur einmal am Tag, kann notfalls aber auch manuell gestartet werden. Habe ich raufgesetzt, sind jetzt 2 Stunden
  4. Finde ich eigentlich auch ganz gut. Ein neues Feature kommt dazu und wenn die Bugs raus sind das nächste. Bei grossen Updates wären dann wieder Baustellen an allen Ecken und Enden. Alles in allem bin ich jetzt (seit Matt eingelenkt hat was die Renewals angeht) eigentlich sehr zufrieden mit der "Gesamtsituation". Das die Preise irgendwann erhöht werden müssen war klar (hat XF letztes oder vorletztes Jahr afaik auch gemacht), nur das UND die Umstellung auf jährliche Zahlungen war das, was vielen Hobby-Admins das Genick gebrochen hätte und diesen Shitstorm ausgelöst hat. Trotzdem werde ich meine Seiten ein bisschen Entrümpeln. Habe zum Beispiel gerade vor ein paar Wochen 2 Lizenzen renewed, wo das Forum eigentlich gar nicht genutzt wird, sondern nur so nebenbei mitläuft (weil ich's halt damals mitgekauft hab). Für die werde ich mir ein passendes Pages-Template mit ein paar schicken Features bauen und die paar existierenden Threads inklusive Antworten per Klick importieren.
  5. Los geht's mit Editor Stock Replies. Ich für meinen Teil brauche so ein Feature zwar nicht unbedingt, aber für manche Communities bestimmt ganz praktisch.
  6. Junge Junge, da war aber was los. Mit dem Update eines etwas älteren "Hump Day"-Artikels wurde die neue Homepage von IPS vorgestellt. Dabei kamen dann so ganz nebenbei noch einige andere Neuerungen ans Licht, die die Gemüter der Community ganz schön erhitzt haben ... Aus diesem Grund gibt es bei uns auch gleich 2 Threads zum Thema. Den ursprünglichen in dem sich alles um die Homepage und die neuen Features dreht und einen zu den eher unwichtigen Nebensächlichkeiten Deshalb sind die Kommentare unter diesem Artikel auch deaktiviert, wozu auch, einfach oben klicken.
  7. Also bis auf das Grün gefällt mir das Community-Design immer besser. Ich war deshalb mal so frei ...
  8. Wenn du die Karte entfernst bekommst du eine Rechnung. Solange du die nicht bezahlst, ist die Lizenz nicht aktiv. Wie sich das auf den Marketplace und einige Bereiche des Forums auswirkt, hat Matt in dem Thread noch einmal erklärt. Desweiteren sind Dienste wie der Spamschutz nicht verfügbar und Support bekommst du auch keinen. Sobald du bezahlst und die Lizenz wieder aktiv ist, ist alles so wie vorher. Bei Projekten die ich eingestellt hatte lagen Lizenzen auch schonmal länger brach. Das ist kein Problem, für was du "gekauft" hast musst du nicht nocheinmal den Neupreis bezahlen. Wie das mit dem canceln von Applications aussieht (Zeitpunkt, ob vor Rechnugserhalt) weiss ich auch nicht, darauf wurde in oben verlinkten Thread ja nicht geantwortet. Einerseits wollen sie von Emails wegkommen, andererseits sowas. Genau wie Matt auf meine Frage ob NSFW in der Cloud erlaubt ist, geht natürlich nur in Private Message.
  9. Das waren noch Zeiten auf .org, kann ich mich auch sehr gut dran erinnern "König" waren sie meiner Meinung nach nicht nur wegen der vielzahl an Addons, die Software war für die Zeit einfach top. Im kommerziellen Bereich um Ecken besser als Woltlab oder das damalige Ipboard. Waren auch noch etwas andere Zeiten damals, auf vbulletin.org war der Verkauf von Addons ja gar nicht gestattet. Die Modder die dort unterwegs waren haben das noch als Hobby betrieben. Bis es dann irgendwann losging mit den ersten "Lite"-Versionen, ich meine vB-Credits gehörte mit dazu (heute Dragonbyte und im XF-Bereich tätig). Aber lass uns nicht abschweifen ...
  10. Vergiss die Marketplace-Einnahmen nicht, sind momentan 10% von jedem verkauften File (und demnächst wie es aussieht 20). Ist zwar bei weiten nicht soviel wie mit Lizenzen verdient wird, aber immerhin.
  11. Schätze mal deshalb hat er den Job auch bekommen. Vorher ist er mir eigentlich eher durch amüsante Fragen aufgefallen, als durch qualifizierte Antworten.
  12. Ticket-Support brauche ich eigentlich keinen, habe den auch noch nie benutzt, wenn ich Probleme mit der Software hatte. Meine Tickets waren bisher alle MP- oder Licenserelated Das mit dem Forum-Support finde ich unterm Strich sogar besser. So kann man schnell selber nach Lösungen suchen und sie beheben, anstatt ewig auf Antworten vom Support warten zu müssen. Das ständige "Please open a ticket" im Forum ging mir deshalb auch ganz schön auf den Sack, ausserdem gebe ich Fremden keinen Adminzugriff auf meine Seiten.
  13. Ich für meinen Teil werde ebenfalls diverse Applications aus meinen Lizenzen abziehen. Downloads brauche ich nicht mehr und bei der einen oder anderen kann ich sogar auf das Forum verzichten. Was XenForo angeht - da du es angesprochen hast - die sind nicht weniger Geldgierig, nur eben billiger, da aber auch viel weniger Funktionen. Dazu kommt das XF halt Forum only ist, RM und XFOMG werden schon seit längerem sehr vernachlässigt. Der Hammer bei dieser Preiserhöhung ist in meinen Augen übrigens nicht der Aufschlag an sich, sondern der Wegfall der halbjährlichen Zahlungsmöglichkeit. Da wird man wohl festgestellt haben, das viele nur noch dann renewen wenn es etwas neues gibt und es sich halt "lohnt". Und natürlich die Kommunikation, das hätte wesentlich früher angekündigt werden müssen, damit sich Kunden mit nicht so grossem Budget darauf einstellen können. Wo wir gerade dabei sind, falls ihr neu seid und Kreditkartendaten hinterlegt habt (und sei es nur für App-Einkäufe im Marketplace) ENTFERNT DIE UNBEDINGT SOFORT. Wenn dem der Fall ist, buchen sie ungefragt ab, ihr bekommt NICHT vorher eine Rechnung, wie es bei PayPal der Fall ist.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.