Jump to content
  • Live Demo

    Hier klicken um eine Live-Demo der Rezeptdatenbank auszuprobieren...

    Rezept-Datenbank
  • YouTube-Feld hinzufügen

    Wer bereits dieses Tutorial auf Englisch gelesen hat bzw. sogar mitgemacht hat, wird sich wahrscheinlich fragen, warum wir das Feld für YouTube-Video mit dem Videorezept unterschlagen haben. Tatsächlich gibt es eine Möglichkeit, ein YouTube-Feld als benutzerdefiniertes Feld hinzufügen und dieses auf der Seite mit dem Rezept anzeigen zu lassen.

    Allerdings hat das YouTube-Feld sehr eingeschränkte Formatierungs- und Positionierungsmöglichkeiten. Das Video wird grundsätzlich über dem Hauptinhalt dargestellt. Es gibt keine Möglichkeit Überschrift hinzufügen oder das Video zu zentrieren. Daher gibt es in diesem Tutorial ein Bonus:

    Benutzerdefiniertes YouTube-Feld erstellen

    Gehe in AdminCP zu Pages -> Rezepte -> Felder und klicke auf Neu erstellen

    YouTube-Feld als Textfeld

    YouTube-Feld als Textfeld

    Wichtig ist, dass Du den Typ dieses Feldes auf Text stellt und nicht auf YouTube. So hast Du mehr Kontrolle über dessen Aussehen und Position innerhalb von Template. Das Feld soll kein Pflichtfeld, also nicht erforderlich sein. 

    Auf der Registerkarte Anzeige deaktiviere das Feld in der Auflistung, es sollen keine Videos in der Liste der Rezepte angezeigt werden. Auf dem Datensatz selbst soll das Feld angezeigt werden und zwar im benutzerdefinierten Format.

    YouTube-Feld - benutzerdefinierte Anzeige

    YouTube-Feld - benutzerdefinierte Anzeige

    Der HTML-Code, der unter benutzerdefinierte eingegeben stammt aus YouTube selbst. Wenn Du ein Video auf YouTube teilst, dann kannst Du da Einbetten auswählen. Diesen Code habe ich kopiert und dann die tatsächliche URL mit der Variable {$formValue} ersetzt. Hier ist der Code zum Kopieren:

    <div class="ipsType_center">
      <h3>{$label}</h3>
      <iframe width="560" height="315" src="{$formValue}" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>
    </div>

    Wenn Du einen neuen Rezept erfasst oder bearbeitest, steht Dir jetzt ein Feld für YouTube Video bereit. In dieses Feld fügst nur die URL von YouTube-Video und schon wird es auf der eigentlichen Rezeptseite angezeigt.

    Wenn Du etwas HTML kannst, dann ist es nicht schwierig hier eine benutzerdefinierte Anzeige zu erzeugen. Z. B. die Höhe und Breite des Players zu verändern, bzw. verschiedene Parameter einstellen. Dafür hat YouTube ein nützliches Tool, mit dem man so Code zum Einbetten zusammenklicken kann. 

    Damit ist unser Datenbank fertig und kann mit leckeren Rezepten gefüllt werden. Auf diese Art und Weise kann man natürlich nicht nur Rezepte, sondern DIY-Anleitungen, Tutorials und ähnliches aufbauen. Lass Deine Fantasie freien Lauf! 






  • Tell a friend

    Love InvisionFocus? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.