Jump to content
  • Anwendungen übersetzen

       (0 reviews)

    V0RT3X

    Für dieses Tutorial setze ich voraus, dass bereits eine deutsche Übersetzung neben der Originalsprache installiert ist. Diese könnt ihr hier kostenlos herunterladen. Nun geht im AdminCP auf Anpassung -> Lokalisierung -> Sprachen. Das sollte nun folgendermassen aussehen...translations1.png

     

    Auf die Übersetzungswerkzeuge werde später ich etwas ausführlicher eingehen, zunächst klickt deshalb erst einmal auf das Globus-Icon (Übersetzen) in der Reihe "Deutsch". Dort habt ihr nun Zugriff auf alle zur Verfügung stehenden Phrasen...

    translations2.png

     

    Der Grossteil sollte bereits übersetzt sein, deshalb könnt ihr mit der Filterfunktion die übersetzen Phrasen ausblenden (via UNÜBERSETZT) oder mit der Suchfunktion gezielt live nach dem englischen Originaltext suchen. Zu jeder Originalphrase wird angezeigt, wozu sie gehört (Application/Plugin/Theme) und der Key der im Code verwendet wird um den Text in eurer Sprache anzuzeigen. 

    Was von Haus aus nicht geht, ist nur die Phrasen einer bestimmten Erweiterung anzuzeigen, doch da kommt dieses kleine Plugin ins Spiel: Translate Filter by App von newbie LAC macht genau dies möglich. Wählt wie auf dem folgenden Screenshot die betreffende Application oder das Plugin aus und es werden ausschliesslich dazugehörige Phrasen angezeigt.

    translations3.png

     

    Neben der üblichen Übersetzung im AdminCP bietet IPS allerdings auch die Möglichkeit, Phrasen direkt im Frontend zu übersetzen. Hier kommt das Werkzeug "Schnelles übersetzen" zum Einsatz. Sobald ihr diese Funktion aktiviert, könnt ihr jede englische Phrase mit einem Klick in ein Eingabefeld verwandeln, in dem ihr eure Übersetzung eintragen könnt, siehe Screenshot:

    translations4.png

     

    Wer schon einmal etwas übersetzt hat, weiss das deutsche Texte viel länger sein können als englische und gelegentlich das Layout sprengen. Schon deswegen werdet ihr dieses Feature bestimmt lieben.

    Das andere verfügbare Übersetzungswerkzeug macht es euch übrigens möglich, die Keys direkt im Frontend anzuzeigen. Kann manchmal ganz praktisch sein, ist im allgemeinen aber nicht so wichtig.

    translations5.png

     

    Okay, ihr habt nun also eure Application komplett übersetzt, im Frontend passt auch alles und nun wollt ihr sie natürlich exportieren, um sie mit der Community zu teilen 😉

    Ein kleiner Makel bei IPS ist, dass ihr per default nur die Übersetzung der ganzen Suite sichern könnt, nicht die einzelner Erweiterungen. Ist aber alles kein Problem, da sich diese Funktion ebenfalls mit einem kleinen Plugin nachrüsten lässt, nämlich Export Lang per App von DawPi. Schnell installiert und schon sehen die Sprachoptionen so aus...

    translations6.png

     

    Bei einem kleinen Display und sehr vielen installierten Anwendungen kann es allerdings gelegentlich vorkommen, dass die gewünschte App ausserhalb des sichtbaren Bereiches und nicht für euch auswählbar ist. Um das zu umgehen wählt im AdminCP System -> Ausstattung -> Anwendungen und bewegt die gewünschte Erweiterung per Drag & Drop in der Auflistung etwas weiter nach oben.

    translations7.png

     

    Wie ihr seht befindet sich "Lesezeichen" (die übersetze Version des Bookmarks-Addons) auf beiden Screenshots ganz oben auf der Liste, noch über den ansonsten üblichen Systemanwendungen.

    Ich hoffe euch hat diese kleine Anleitung gefallen, bei Fragen benutzt bitte den Supportbereich, nicht die Review-Funktion.

    PS: Beide verlinkten Plugins sind selberverständlich gratis und ohne sichtbare Copyrights.

    Edited by V0RT3X




    User Feedback

    Join the conversation

    You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.