Jump to content

Invision Community 4.5: Einladungen und Empfehlungen


Die Invision Community hat schon immer die Empfehlungsfunktion über die Handel/Shop Anwendung unterstützt. Früher hieß diese Anwendung Nexus. Die Community-Besitzer konnten auf einen Blick erkennen, wer die Community bewirbt, und die Benutzer haben im Gegenzug den Überblick erhalten, wie oft deren Empfehlungslink tatsächlich zu einer Registrierung neuer Mitglieder geführt hat. Die wachsende Zahl von Empfehlungen in deren Account half Engagement für die Community zu steigern. 

Bei der Planung von Invision Community 4.5 sah IPS, dass dieses Feature das Potenzial hat, so viel mehr zu sein... Was wurde also getan, um es zu verbessern?

Sehen, wer empfohlen wurde

Zusätzlich zur einfachen Zahl der Empfehlung ist es jetzt sowohl für Admins als auch für Benutzer möglich, zu sehen, wen sie konkret empfohlen haben. Wenn Handel/Shop aktiviert ist, können Administratoren auch sehen, wie viel Provision (wenn überhaupt) damit verdient wurde. 

Empfehlungen und Einladungen

Die neue Seite mit den Empfehlungseinstellungen zeigt Links, Codeschnipsel und wen der Benutzer empfohlen hat

Gruppenbeförderung

Wenn man sieht, dass die Zahl der erfolgreichen Empfehlungen steigt, gibt das den Benutzern ein großartiges Gefühl des gesellschaftlichen Engagements, aber wäre es nicht toll, wenn Du Deine Benutzer auch auf andere Weise belohnen könnten? 

Die Zahl der Empfehlung kann jetzt auch als Grundlage für automatische Gruppenbeförderungen innerhalb der Community nutzen.  Du kannst die Benutzer befördern, die eine bestimmte Anzahl von Neubenutzer an für Deine Community gewonnen haben, und ihnen dann z.B. Zugang zu exklusiven Inhalten gewähren. Dies funktioniert nach wie vor neben kostenpflichtigen Abonnements, also eine weitere Methode für Benutzer, die nicht bereit oder in der Lage sind, für Abonnements zu zahlen, um Zugang zu erhalten.

Integration mit Teilen über Social Media

Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden Empfehlungen jedes Mal, wenn ein Link geklickt wird, nachverfolgt. Dies geschieht automatisch, ohne dass der Benutzer darüber nachdenken muss. Es ist jetzt einfacher als je zuvor, zu sehen, wer Deine Superfans sind und wer neue Leute in die Community bringt.

Blocks

Zusätzlich zu den Empfehlungslink hat IPS einen neuen Seitenleistenblock hinzugefügt, der überall in Deine Community hinzugefügt werden kann. Dieser offensichtlicher Aufruf zum Handeln kann auf Seiten hinzugefügt werden, von denen Du glaubst, dass sie am ehesten zu Empfehlungen führen werden.

Empfehlungsblock

Das neue "Lade einen Freund ein"-Widget

 

Angesichts der Tatsache, dass die Empfehlungsmöglichkeiten auf viele weitere Bereiche außerhalb des Handels/Shop ausgeweitet wurden, hat IPS beschlossen, dass es nun als System-Feature zur Verfügung stehen sollte. Um Provisionen auf Verkäufe als Ergebnis von Empfehlungen zu erhalten, muss Handel/Shop natürlich weiterhin installiert sein.

Das ist eine schöne Verbesserung, die bewirken kann, dass die Benutzer sich verstärkt für Deine Community engagieren.


Sonya*

User Feedback

Recommended Comments

There are no comments to display.



Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.