Jump to content

Hallo Admin oder Admina,

Du suchst Hilfe für Deine Invision Community, findest Dich aber auf den ganzen englischen Boards nicht zurecht, oder möchtest Dich einfach nur mit anderen Seitenbetreibern in Deiner eigenen Sprache austauschen?

Dann bist Du hier genau richtig, denn wir bieten nicht nur kompetenten Support auf Deutsch, sondern auch exklusive Übersetzungen beliebter Erweiterungen, Tutorials und eine Dokumentation der Software.

Du möchtest von einem anderen Forensystem zu IPS wechseln? Kontaktiere uns einfach, wir helfen Dir dabei!

Hier klicken um kostenfreien Account zu erstellen

Über Invision Community

Invision Community Suite ist ein starkes Werkzeug, das in erster Linie dafür gedacht ist, benutzergesteuerte Inhalte zu verarbeiten und wiederzugeben. Dabei denken viele an Foren, es ist aber nur ein kleiner Teil der Anwendungsmöglichkeit von Invision Community Suite. Neben Forum verfügt die Suite über weitere Module wie

  • CMS/Pages - redaktionelle Inhalte jeder Art
  • Gallerie - benutzergesteuerten Bildportale
  • Blogs - ein Multibenutzer-Blogsystem
  • Downloads - ein Benutzer-zu-Benutzer Dateisystem
  • Shop/Commerce - nicht nur Verkauf von physichen und digitalen Produkten, sondern auch Monetarisieren von nahezu aller Funktionen.
  • Datenbanken - ein flexibles System zum Aufbauen von Benutzerdatenbank jeder Art. Hier nur einige Beispiele: Bewertungsportal, Rezeptdatenbank, Jobbörse, Firmenverzeichnis, Affiliate Shops und mehr.

Darüber hinaus steht IPS als Open-Source-Platform ein robustes Framework zur Verfügung, mit dem man entweder in Eigenregie komplexe Anwendungen programmieren kann oder man greift auf eine große Auswahl bereits bestehende Erweiterungen von Drittanbietern. Beispiele?

  • Kleinanzeigen
  • Photo-Wettbewerbe
  • Live-Chat
  • Videoportale
  • und vieles mehr

Was braucht man mehr zum Start einer erfolgreichen Community? Eine Idee, eine verständliche Einleitung und eine Interessengemeinschaft, die einem auf dem Weg hilft. Dieser Teil der Seite beschäftigt sich mit der Dokumentation zu Invision Community Suite.

Allgemeine Begriffe

Lasst uns zunächst die allgemeine Begriffe und Konzepte von Invision Community durchgehen.

Niemand möchte ein Glossar von Begriffen lesen, deshalb werden wir uns kurz fassen, aber es ist wichtig zu wissen, worüber wir sprechen, wenn wir einen Begriff oder eine Abkürzung verwenden.

  • AdminCP/ACP = Administration Control Panel, der Steuerungsbereich Deiner Seite, zu dem in der Regel nur Administratoren der Seite Zugang haben
  • Benutzer = Jedes Benutzerkonto im System
  • Benutzergruppe = Kontrolliere die Berechtigungen und Einstellungen für Benutzer, die dieser Gruppe zugewiesen sind. Alle Benutzer sind Teil einer oder mehrerer Benutzergruppen.
  • Gast = Jemand, der sich in der Community aufhält, aber nicht eingeloggt ist.
  • Administrator = Ein Benutzer, der in einer Gruppe ist oder anderweitig die Erlaubnis hat, auf das AdminCP zuzugreifen
  • Moderator = Ein Benutzer, der die Erlaubnis hat, jede Art von Kontrolle über die Beiträge anderer Benutzer auszuüben
  • Berechtigungen = In der gesamten Community werden Dir Berechtigungsoptionen angezeigt und eine große Auswahl an Kontrollkästchen präsentiert:

datenbank-berechtigungen.png

Berechtigungsmatrix

Diese Berechtigungskontrollkästchen definieren, was einer Benutzergruppe innerhalb eines Bereichs Deiner Community sehen oder machen kann. Die Spalten definieren die verschiedenen Optionen.

Anwendungen

Du wirst immer wieder Verweise auf Anwendungen in der Invision Community finden. Dabei kann es sich sowie um IPS eigene Anwendungen (Foren, Blogs, Galerie, CMS/Pages, Shop/Commerce oder Downloads) handeln oder um die Anwendungen, die von den Drittanbietern stammen.

Cloud vs. Selbst-Hosting

IPS bietet sowohl einen gehosteten, Cloud-basierten Service für die Invision Community als auch eine herunterladbare, selbst gehostete Lizenz, die Du auf Deinem eigenen Server installieren kannst. Es gibt einige Funktionen und Einstellungen auf Serverebene, die möglicherweise nicht gelten, wenn Du IPS Cloud-Dienste nutzt. Wenn etwas nicht auf die Cloud zutrifft, wird es in dieser Dokumentation so angezeigt:

Gilt nur für selbst gehostete Communities

Beispieltext, der nur für selbst gehostete Lizenzen gilt.

Wenn Du diesen Text siehst, kannst Du alle technischen Anforderungen dort getrost ignorieren, wenn Du IPS Cloud-Dienste nutzt.


  Report Record

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Privacy Policy